Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Donnerstag, 10. August 2017

Baked XXL-beans in Traumtomaten-Sauce



Die Tomatensauce habe ich heute vormittag schon gemacht (für die Zucchini-Crust-Pizza). Das Rezept dazu findest du HIER!

Die weissen Riesenbohnen (von DAVERT) habe ich über Nacht für ca. 16 Std. in Wasser eingeweicht und heute Vormittag dann kurz abgeschüttet. In einem großen Topf mit frischem heissen Wasser und einem Deckel drauf kochte ich auf hoher Flamme unter Hinzugabe von
1 geh. TL Kaisernatron
für ca. 7-9 Minuten die Bohnen auf. Den Deckel nicht hochheben, sondern geschlossen dann 
sofort auf den Topflappen/Handtuch in den Wonderbag stellen. Wer so einen Wonderbag nicht besitzt, kann die Bohnen auch so lange Kochen, bis sie weich sind - dauert schätzungsweise 1 Stunde! Da ich aber Energie sparen und schonend garen möchte, nutzte ich meinen wunderschönen roten Wonderbag.
Diesen verschloss ich dann und ließ die Bohnen darin für ca. 9 Stunden schonend garen.

Am Abend dann, holte ich die Bohnen - bzw. den Topf -  aus dem Wonderbag! Immer noch tierisch heiss, hab ich mir fast die Pfoten dran verbrannt! Die Bohnen abschütten und in eine Auflaufform (Jenaer Glas mit Deckel) füllen. Die Tomatensauce gründlich damit vermischen, mit Deckel verschließen und im Heissluftofen bei 
185 - 200 Grad für ca. 40 - 50 Minuten backen.

Schmecken als Beilage, kalt, warm, unterwegs und daheim, auf Brot, zwischendurch zum Naschen, zu Gegrilltem,  und überhaupt..... einfach genial!



Weisse Riesenbohnen haben auf 100 g einen Eiweißanteil 
von 20,9 %. Das ist gleich oder teils mehr, als im Fleisch.... 
<- auf="" beziehen="" die="" eiwei="" frage="" i="" ihr="" veganer="" woher="">

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK