Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 7. November 2017

Soulfood: Italienischer Babyspinat auf Oliven-Baguette mit hausgemachtem Gorgonzolakäse überbacken

Der ist einfach nur perfekt!
Das Rezept für diesen hausgemachten perfekten Gorgonzolakäse findest du HIER.Ich habe ihn nun schon mehrfach gemacht und er eignet sich bestens zum Überbacken, als Würfelchen im Salat oder aber auf Brot - einfach nur HAMMER LECKER.
Die Grundzutat für diesen Käse (das Bleu Cheese-Dressing von follow your heart findest du online bei boutique-vegan.de )



Selbstgemachter Gorgonzola-Käse im Anschnitt - weich wie auch der ECHTE - nur nicht so fettig
Den Babyspinat machte ich in 5 Minütchen wie folgt:

1 Packung Babyspinat waschen und gut trocknen. (ca. 250 g)

In einer Pfanne ca. 1,5 EL Alba-Öl und die gleiche Menge Wasser zusammen erhitzen.
1 dicke Zehe geräucherten Knoblauch gehackt zusammen mit
1/8 gehackter weisser Gemüsezwiebel andünsten, bis das Wasser verköchelt ist.
4 Stck geviertelte Cocktailtomaten zugeben und anbraten.
1/2 TL karamelligen Zucker (ich nahm indischen Rohrzucker) drüber streuen
Den Spinat in die Pfanne geben und mit ca. 5 EL Wasser auffüllen.
Würzen mit: Macis, Salzsole, schw. Pfeffer.
Deckel drauf und kurz den Spinat zusammenfallen lassen.
Dann den Deckel entfernen,
1 EL SIMPLY V NATUR-Frischkäse in die letzte Flüssigkeit einrühren.

Ein Bio-Olivenbaguette längs halbieren,
den heissen Tomaten-Knobi-Zwiebel-Spinat drauf legen,
je 2 Scheiben (ca. 3mm) Gorgonzolakäse drüber legen und diesen mit dem Finger dünn mit Olivenöl einreiben.

Bei 230 Grad Heissluft für ca. 12 Minuten braun backen



UPDATE: 11-11-17 der lässt sich auch super in Würfel schneiden und in wenig Albaöl in der beschichteten Pfanne knusprig braten:











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK